bergpunkt bergpunkt
Diese Seite weiterempfehlen:
bergpunkt AG
Zentrum für Alpinausbildung und Beratung
 
Vechigenstrasse 29
3076 Worb
Tel: +41 31 832 04 06
info@bergpunkt.ch

Drucken >

TransalpOst 1. Etappe Ötztaler Alpen - die Schöne im Osten


Diese Tour weiterempfehlen:

Kursdaten

11.03. - 16.03.18 , mit Affentranger Reto Anmelden ]

1. Etappe TransalpOst

Man sagt, die Ötztaler seien zweimal angestanden, als Gott die Naturschönheiten verteilte. Auf der ersten Etappe der TransalpOst werden wir deshalb über die Bergwelt unserer östlichen Nachbarn staunen, den Gepatschferner und damit die grösste zusammenhängenden Gletscherfläche der Ostalpen durchqueren und auf den dritthöchsten Berg Österreichs, die 3739 Meter hohe Weisskugel, steigen. Und abends? Werden wir uns mit Knödel und Strudel belohnen!

PROGRAMM

1. Tag: gemeinsame Anreise nach Nauders - mit dem Skilift bis auf 2000m - Wölfelesjoch 2542m - Patscheid 1800m im Langtaufers (4h)
2. Tag: Weisskugeljoch 3354m (6h) - Abfahrt und kurzer Gegenanstieg zum Hochjoch Hospitz
3. Tag: Saykogel 3360m (5h) - Gasthaus Schöne Aussicht 2842m
4. Tag: Fineil Spitze 3516m - Martin Busch Hütte 2501m (4h)
5. Tag: Schafkogel 3540m Langtaler Eck Hütte 2430m (6h)
6. Tag: Eiskögele 3228m - Obergurgl (3h) - Heimreise

ANFORDERUNGEN

Aufbau 1: Sicheres Aufsteigen und Abfahren auch in steilerem Gelände. Keine Gletscher- und Hochtourenerfahrung nötig. Ausdauer für Tagestouren mit 5-6 Stunden Aufstieg und bis zu 1500Hm.

LEISTUNG / PREIS

Kleingruppe mit 4-6 Gästen.
Im Preis inbegriffen sind die gesamte Planung und Organisation, 2 Übernachtungen in Hotel im Doppelzimmer, 3 Übernachtungen in Hütten im Mehrbettzimmer, Halbpension und Tourentee, Führung durch dipl. Bergführer und CO2-Kompensation bei myclimate. Nicht inbegriffen sind allfällige Transporte unterwegs und Getränke.
Kosten pro Person Fr. 1590.-.

TREFFPUNKT / REISE

Voraussichtlich: Besammlung um 10.15 Uhr am Bahnhof in Scuol.
SBB-Fahrplan: Bern ab 6.32, Luzern ab 6.10, Basel ab 6.33, Zürich ab 7.37 und St. Gallen ab 7.26 Uhr.
Heimreise: ca. 15 Uhr ab Obergurgl
zum Fahrplan >

Ausrüstungsliste

- Ski mit Tourenbindung
- Skitourenschuhe
- Skistöcke mit eher grossen Tellern
- Klebfelle
- Harscheisen
 
- Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) mit neuen- oder Ersatzbatterien
- Lawinenschaufel
- Lawinensonde
 
- Anseilgurt
- Steigeisen (angepasst und mit Antistoll!)
- 2 Karabiner mit Sicherung
- Bandschlinge (120 cm)
- falls vorhanden: 2 Reepschnurstücke (1.50m & 4m à 5-6mm)
 
- Rucksack
- Windjacke mit Kapuze
- Skihose (wasserabweisend)
- Warme Kleidung (Mehrschichtenprinzip)
- Handschuhe (2 Paar)
- Mütze/Stirnband
- evtl. Buff/Gesichtsschutz
- evtl. Sonnenhut
- gute Sonnenbrille
- Skibrille
- Sonnencrème / Lippenschutz
- Kompass und Höhenmeter (wenn vorhanden)
. . .
- Stirn- oder Taschenlampe
- Seidenschlafsack
- Toilettenartikel
- Ersatzwäsche
- evtl. Blasenpflaster
- evtl. Persönliche Medikamente
- evtl. Ohropax
 
- evtl. Fotoapparat
- evtl. Feldstecher
- Halbtaxabo (wenn vorhanden)
- SAC-Ausweis (wenn vorhanden)
- (Thermos)-Flasche
- Taschenmesser
 
- Lunch für sechs Tage
- leichte Hüttenschuhe
- Evtl. Alpenvereinskarten 1:50’000 Nummern: 30/1, 30/2 und 30/4
- Pass oder ID
- Euros für Transfers und Getränke

 
Mietmaterial: Technisches Material kann bei uns bis 10 Tage im Voraus gemietet werden. Der Bergführer bringt Ihnen das Material direkt auf die Tour/den Kurs mit. Zur Mietmaterialliste >

Hotel Langtauferhof, 0039 0473 63 35 51, www.langtaufererhof.it
Hochjoch Hospitz, 0043 7203 478 21 / 0043 676 630 59 98
Schutzhütte Schöne Aussicht, 0039 0473 662 140, www.goldenerose.it/de/schutzhuette-schoene-aussicht
Martin Busch Hütte, 0043 664 30 43 151
Langtalereckhütte, 0043 5253 53 96 / 0043 664 526 86 55 
Im Hotel im Doppelzimmer, in Hütten im Lager mit Duvets oder Wolldecken

Hotel Langtauferhof

Hochjoch Hospitz

Schutzhütte Schöne Aussicht

Martin Busch Hütte

Langtalereckhütte

Unterkunft


Hotel Langtauferhof

Impressionen zu dieser Tour