No Content

Daniel Marbacher


Geboren am 22. April 1974. Aufgewachsen in Ruswil LU, wohnhaft in Burgdorf. 1990 - 1993 Schuhmacherlehre. 1993 - 1996 Schuhmacher. 1996 - 2000 Gymnasium. 2000 Matura. 2001 - 2003 Bergführerausbildung. Seit 2003 Bergführer. 2003 - 2008 Studium der Geographie. Seit 2011 mit Sibylle verheiratet und Vater von Elias (2011), Lionel (2013) und Svenja (2015). Sprachen Deutsch (Muttersprache), Französisch und Englisch.


Daniel und seine Beziehung zum Bergsteigen...

"Ich bin zum Bergsteigen gekommen, weil mich die Kombination aus körperlicher Betätigung, Abenteuer, Natur, Ruhe, Abwechslung und Kameradschaft fasziniert. Meine Spezialitäten sind das Alpinklettern und das klassische Bergsteigen"


Der Bergführer Daniel

"Meine Gäste sagen, ich sei ein spontaner, offener Mensch, der sich in den Bergen zu Hause fühlt. Die schönsten Momente beim Bergführen erlebe ich immer, wenn ich mit Gästen eine Tour gemacht habe und ihnen ein schönes, bleibendes Erlebnis ermöglichen konnte. Seit Mai 2008 bin ich auch Geograf. Nun versuche ich, den Job als Bergführer, meine Arbeit als Geograf (80 %) in einem Energieunternehmen und die Familie unter einen Hut zu bringen. Dies ist leider nicht immer einfach."


...und sein Verhältnis zu bergpunkt

"bergpunkt heisst für mich: Gemeinsam an einem Ziel - an einer Vision - arbeiten, Erfahrungen austauschen, immer jemand fragen können, wenn’s brennt. Und schliesslich bekomme ich von bergpunkt gute Arbeit!"


Leidenschaften von Daniel

"Als Hobbys würde ich Lesen, Biken und Klettern nennen. Aber natürlich auch meine Familie und - Essen!"


...und Stärken und Schwächen

"Ich bin ein typischer Geograf: Ich kann alles ein bisschen, aber nichts wirklich gut. Das kann als Stärke oder Schwäche ausgelegt werden! Und da ich sehr breit interessiert bin, will ich oft ein bisschen zu viel..."


Sehr kompetent und Verständnisvoll im Umgang mit den verschiedensten Charakteren und Alter. Peter Baumann 08.04.2014, zu Bergführer Daniel Marbacher
die 2 Tage mit Daniel waren spannend und lehrreich. Die Theorie wurde direkt mit der Praxis verbunden und dies so fliessend, dass wir alle mit Respekt aber doch viel Spass und Mut ins neue Abendteuer eingetaucht sind. Hilfsbereit und geduldig führte er uns auf den Wildstrubel und wieder runter, wo wir alle zufrieden grinsend nach oben schauten und stolz waren auf das Geleistete. Danke Daniel, es machte sehr viel Spass und war garantiert nicht meine letzte Tour, trotz hochlaufen :) 25.06.2013, zu Bergführer Daniel Marbacher
Ich bin mit dem Kurs über alles sehr zufrieden. Der Kursinhalt war sehr praxisbezogen und mit kurzen verdaubaren Theorieblöcken unterlegt. Das Program war gut auf die Verhältnisse und Teilnehmer abgestimmt. Ich würde sicher nochmals einen Kurs mit Daniel als Bergführer machen. Daniel Wirth 02.04.2013,
Sehr aufmeksamer, hilfsbereiter und kompetenter Bergführer, der es versteht den Teilnehmern ein einmaliges Bergerlebnis zu vermitteln, danke Daniel!!LG Veronika 28.09.2012,